image association

Polnisch

Das Nürnberger Übersetzungsbüro AP Fachübersetzungen bietet seinen Kunden Übersetzungs- sowie Dolmetschdienstleistungen aus und in die polnische Sprache. Wir garantieren hochqualitative Übersetzungen in den Fachrichtungen Technik, Medizin, Recht sowie beglaubigte Übersetzungen aus der und in die polnische(n) Sprache.

 

Fakten und Statistik zur polnischen Sprache:

Polnisch ist die offizielle Sprache in Polen, wird aber auch in Tschechien, Slowakei, Rumänien, Ukraine und Russland gesprochen. Nur in Polen und in der EU wird Polnisch als eine offizielle Sprache klassifiziert. Polnisch ist die vorherrschende Sprache in Polen, da es dort nicht viele Minderheitensprachen unter den Muttersprachlern gibt. Weltweit sprechen etwa 45 Millionen Menschen Polnisch. Die meisten davon kommen aus Polen und angrenzenden Ländern. Dennoch gibt es Polnisch sprechende Gemeinden in vielen anderen Ländern wie in den Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland und im Vereinigten Königreich.

Polnisch wird in die westslawischen Sprachgruppe eingeordnet und ist die verbreitetste der Gruppe.

 

Länder in denen Polnisch gesprochen wird:

Australien

Tschechische Republik

Kasachstan

Slowakei

Österreich

Estland

Lettland

Ukraine

Aserbaidschan

Finnland

Vereinigte Arabische Emirate

Belarus

Deutschland

Russische Föderation

USA

Kanada

Ungarn

Rumänien

Litauen

Kroatien

Israel

 

Geschichte der polnischen Sprache

Während des 10 Jh. hat sich Polen unter Herrschaft vom Mieszko I., Polens ersten Herrscher, zu einem Territorialstaat entwickelt. In dieser Zeit, während der Herrschaft der Piastendynastie, verbreitete sich das Christentum in Polen. Mit der Entstehung des Staates entwickelte sich auch die polnische Sprache weiter. Unter Mieszko I. vereinten sich viele slawische Stämme und Gemeinden und die frühe polnische Sprache entwickelte sich. Mieszko nahm das lateinische Alphabet für die Schriftsprache an, denn zuvor gab es nur gesprochene Sprache.

Über die Jahrhunderte hat die polnische Sprache andere Sprachen beeinflusst und wurde wiederum von anderen Sprachen beeinflusst. Während des Mittelalters überfielen die Germanen häufig polnische Gebiete, was bei den Polen zur Übernahme von deutschen Sprachregeln führte. Im Polen des 18. Jahrhunderts wurde die französische Sprache sehr beliebt und wurde vorrangig von der Elite und der privilegierten Klasse gesprochen. Seit der Globalisierung mit der englischen Sprache im 20. und 21. Jh. nimmt die polnische Sprache nun auch englische Wörter auf.

 

Interessante Fakten über Polen:

- Deutsch ist in Polen nicht besonders beliebt, und wird als eine Minderheitensprache nur in der Provinz Oppeln gesprochen.

- In Polen endete der Kommunismus im Jahr 1989.

- 90 % aller Polen sind Katholiken.

- Generell, heiraten die Polen früher als andere Europäer.

 

Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie weitere Informationen über unsere Übersetzungen aus der und in die polnische(n) Sprache benötigen, dann erreichen Sie uns unter der Telefonnummer +49 (0)911 – 650 08 650 (Nürnberg) oder senden Sie uns eine Anfrage an info(at)ap-fachuebersetzungen.de. Wir werden sobald wie möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.