Portugiesisch

Das Nürnberger Dolmetscher- und Übersetzungsbüro AP Fachübersetzungen bietet seinen Kunden qualitativ einwandfreie Übersetzungs- sowie Dolmetschdienste für die portugiesische Sprache. Die Sprachexperten unseres Dolmetscher- und Übersetzungsbüros üben ihren Beruf mit Leidenschaft und einem Auge fürs Detail aus. Dabei liegt der Fokus der Tätigkeit unserer qualifizierten und erfahrenen Übersetzer und Dolmetscher auf den Fachgebieten Medizin, Pharmazie, Recht und Technik. Außerdem steht Ihnen unser kompetentes Team an diplomierten, staatlich geprüften, öffentlich bestellten und allgemein beeidigten/ermächtigten Übersetzern, Dolmetschern, Lektoren, Korrektoren und Projektmanagern mit Leidenschaft und Engagement bei beglaubigten Portugiesisch-Übersetzungen als professioneller und zuverlässiger Partner auch bei Eilprojekten zur Verfügung.

Interessante Fakten

  • Die Grenzen von Portugal blieben seit 1139 unverändert, was das Land praktisch zur ältesten europäischen Nation macht.
  • Der älteste Buchladen der Welt befindet sich in Lissabon.
  • Die längste Brücke Europas befindet sich in Portugal, sie ist 17,2 km lang.
  • Bis 1928 galt in Portugal noch Linksverkehr.
  • Der älteste schriftliche Nachweis des Portugiesischen stammt aus dem Jahr 1214

Überblick

Die portugiesische Sprache ist eine iberoromanische Sprache und zählt zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Sie ist Amtssprache in neun Ländern und die am meisten verbreitet Sprache Südamerikas. Es gibt weltweit über 240 Millionen portugiesische Muttersprachler und etwa 30 Millionen Menschen, die sie als Fremdsprache beherrschen. Aufgrund der expansiven Missionarstätigkeit und Kolonialisierung durch die Portugiesen im 16. und 17. Jahrhundert wird auch heute noch in zahlreichen asiatischen und afrikanischen Ländern die portugiesische Sprache gesprochen. Die Länder mit der größten Anzahl an Portugiesisch-Sprechern sind Portugal und Brasilien.

Auch im Portugiesischen gibt es zahlreiche Dialekte und Sprachvarianten. Das brasilianische Portugiesisch unterscheidet sich vom europäischen Portugiesisch zwar nur unwesentlich, hat aber eine andere grammatikalische Struktur und teilweise einen abweichenden Wortschatz. Die Unterschiede sind vergleichbar mit denen zwischen britischem und amerikanischem Englisch. Die jeweiligen Besonderheiten müssen dem Portugiesisch-Fachübersetzer oder -Dolmetscher jedoch unbedingt bekannt sein, um die optimale Übersetzung und Verdolmetschung zu gewährleisten. Wenn Sie AP Fachübersetzungen mit Ihrer Portugiesisch-Übersetzung oder Ihrem Dolmetscheinsatz betrauen, können Sie sicher sein, dass wir den passenden Sprachmittler für Sie finden, denn Erfahrung, Kompetenz und Zuverlässigkeit stehen bei uns an vorderster Stelle.

Gerade bei Behörden- oder anderen wichtigen Terminen ist eine reibungslose Verständigung von höchster Priorität und diese hängt maßgeblich vom Fachdolmetscher ab. Um unnötige Probleme und Missverständnisse zu vermeiden, setzen wir bei AP Fachübersetzungen ausschließlich kompetente Portugiesisch-Übersetzer und –Dolmetscher ein, die über jahrelange Erfahrung und einwandfreie Referenzen verfügen. Unser striktes Qualitätsmanagement setzt hohe Standards und garantiert die tadellose Qualität unserer Dienstleistungen. Bei AP Fachübersetzungen sind Ihre Übersetzungs- und Dolmetschprojekte in besten Händen. Ob Sie nun einen Konsekutiv-, Simultan-, Gesprächs- oder Konferenzdolmetscher oder einen Fachübersetzer für Portugiesisch benötigen – auf unser Dolmetscher- und Übersetzungsbüro können Sie sich in jeder Hinsicht verlassen.

Länder, in denen Portugiesisch gesprochen wird

  1. Portugal
  2. Brasilien
  3. Andorra
  4. Luxemburg
  5. Angola
  6. Äquatorialguinea
  7. Guinea-Bissau
  8. Kap Verde
  9. Mosambik
  1. São Tomé und Príncipe
  2. Macau
  3. Osttimor
  4. Namibia
  5. Südafrika
  6. Suriname
  7. Bermuda
  8. Paraguay

Geschichte der portugiesischen Sprache

Während der Romanisierung Europas im 3. Jahrhundert v. Chr. führten die römischen Soldaten das Vulgärlatein auf dem Gebiet des heutigen Portugals ein. Während der altrömischen Herrschaft auf der Iberischen Halbinsel wurden Soldaten und Bürger sesshaft und bildeten Gemeinden, die sich auf Lateinisch verständigten. Diese frühe Verbreitung des Vulgärlateins schaffte die Sprachbasis für das moderne Portugiesisch. Somit hat sich die portugiesische Sprache, wie auch die anderen romanischen Sprachen (z.B. Französisch und Spanisch), nach dem Untergang des römischen Reiches aus dem Lateinischen heraus entwickelt. Schriftliche Belege des Portugiesischen reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück.

Portugal entwickelte sich zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert zur Weltmacht und mit seiner Herrschaft breitete sich auch die portugiesische Sprache aus. So wurde Portugiesisch auch in den portugiesischen Kolonien in Afrika, Amerika und Asien zur Verwaltungssprache und wird bis heute in vielen der ehemaligen Kolonien gesprochen. Grob unterscheidet man zwischen dem europäischen (lusitanischen) Portugiesisch und dem brasilianischen Portugiesisch.

Allgemein wird die Entwicklung der portugiesischen Sprache in zwei Phasen unterteilt: die des Altportugiesischen (12. - Mitte 16. Jh.) und die des Neuportugiesischen (ab Mitte 16. Jh.).

Grammatik der portugiesischen Sprache

Wie bei allen romanischen Sprachen stammt auch im Portugiesischen ein Großteil des Wortschatzes vom Lateinischen ab. Die portugiesische Sprache verwendet das lateinische Alphabet mit 13 diakritischen Erweiterungen (z.B. à, õ oder ú) und umfasst somit 39 Buchstaben. Außer in Eigennamen werden im Portugiesischen jedoch die Buchstaben K, W und Y nicht verwendet.

Während die deutsche Sprache drei Genera unterscheidet, kommt die portugiesische mit zwei aus: Maskulinum und Femininum. In der Regel lässt sich das Genus von Substantiven an deren Endung erkennen; es gibt jedoch auch ein paar Ausnahmen.

Auch die Stellung im Satz von Adjektiven ist zum Großteil regelmäßig. In den meisten Fällen stehen sie hinter dem Substantiv. Es gibt allerdings auch Adjektive, die immer vor dem Substantiv stehen, und Adjektive, deren Bedeutung sich verändert, und zwar je nachdem, ob sie vor oder hinter dem Substantiv stehen. Hier muss der Portugiesisch-Übersetzer und -Dolmetscher natürlich mit größter Sorgfalt und Genauigkeit vorgehen.

Einige Modi (Imperativ, Indikativ und Konjunktiv) gibt es sowohl in der deutschen als auch in der portugiesischen Sprache, wenn auch mit unterschiedlichen Regeln bezüglich der Verwendung. Ein weiterer Modus, den es aber nur im Portugiesischen gibt, ist der sogenannte persönliche Infinitiv. Für diesen gibt es im deutschen keine direkte Entsprechung und folglich obliegt es dem Übersetzer, ihn in der Zielsprache korrekt wiederzugeben.

Aufgrund all dieser Besonderheiten der portugiesischen Sprache ist es empfehlenswert, einen Muttersprachler oder sehr erfahrenen Sprachexperten mit der Übersetzung Ihrer Fachtexte oder mit der Verdolmetschung zu betrauen. Daher setzen wir bei AP Fachübersetzungen ausschließlich bewährte und erfahrene Portugiesisch-Übersetzer und -Dolmetscher ein und können so die hohe Qualität und Richtigkeit Ihrer Portugiesisch-Übersetzung gewährleisten. Unser Dolmetscher- und Übersetzungsbüro betraut ausschließlich ausgewiesene, öffentlich bestellte und beeidigte/ermächtigte Urkundenübersetzer mit beglaubigten Übersetzungen für Portugiesisch.

Unsere Kontaktdaten

Sie benötigen eine (beglaubigte) Portugiesisch-Übersetzung? Die Übersetzung soll mit großer Sorgfalt und Genauigkeit und dabei schnellstmöglich angefertigt werden? Bei Ihnen steht ein wichtiger Behörden-, Notar- oder Gerichtstermin, ein Audit, Geschäftstreffen, Seminar, Klinik- oder Messebesuch, eine Tagung, GMP-Inspektion, Konferenz, Schulung, Hochzeit oder ein großes Event an und Sie benötigen einen Portugiesisch-Dolmetscher, auf den Sie sich in jeglicher Hinsicht verlassen können? Dann sind Sie bei unserem Nürnberger Dolmetscher- und Übersetzungsbüro AP Fachübersetzungen genau richtig. Sie erreichen uns unter +49 (0)911 – 650 08 650 oder per E-Mail an info@ap-fachuebersetzungen.de. Jedoch können Sie mit Ihrer Übersetzungs- oder Dolmetschanfrage auch gerne persönlich in unserem Nürnberger Übersetzungs- und Dolmetscherbüro vorbeikommen. Unser kompetentes Team steht Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung und kümmert sich gerne um Ihr Anliegen.

AP Fachübersetzungen - ausnahmslos zuverlässig!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir bearbeiten sämtliche Anfragen umgehend nach deren Erhalt. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie unser Angebot innerhalb kürzester Zeit erhalten.