KOSTENLOSES EXPRESS-ANGEBOT
Unser Übersetzungsbüro zu Gast beim BVMW-Jahresauftakt 2020

Unser Übersetzungsbüro zu Gast beim BVMW-Jahresauftakt 2020

Ca. 200 mittelständische Unternehmer aus der Metropolregion Nürnberg sind beim BVMW-Jahresauftakt 2020 in Nürnberg dabei – und AP Fachübersetzungen darf nicht fehlen!

Der BVMW-Jahresauftakt 2020 in Nürnberg war ein voller Erfolg – und die Übersetzer und Simultandolmetscher von AP Fachübersetzungen waren dabei!

In Nürnberg wurde am 10. Januar 2020 ab 18:00 Uhr der BVMW-Jahresauftakt 2020 eingeläutet! Wie jedes Jahr gehörten wieder nicht nur Mitglieder des Bundesverbandes für Mittelständische Wirtschaft, sondern auch bedeutende Vertreter deutscher mittelständischer Unternehmen sowie einflussreiche Politiker und gesellschaftliche Repräsentanten der Nürnberger Region zu den erlesenen Gästen. Und wir vom Nürnberger Fachübersetzungs- und Simultandolmetscherbüro AP Fachübersetzungen ließen uns diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen!

Nürnberger Fachübersetzungs- und Simultandolmetscherbüro freute sich auf zwei eminente Redner

AP Fachübersetzungen - politische Veranstaltung mit Innenminister Herrmann

Die Teilnehmer an diesem hochkarätigen Event durften sich besonders auf die Vorträge zweier ausgezeichneter Rhetoriker freuen: den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann sowie den Kommunikations-, Präsentations- und Redekunstexperten René Borbonus.

Joachim Herrmann, der in Erlangen aufgewachsen ist und an der dortigen Universität Rechtswissenschaften studierte, ist seit 1994 Bayerischer Landtagsabgeordneter, und seit 2007 bekleidet er das Amt des Bayerischen Innenministers. Herrmann war unter anderem als Stellvertreter des Bayerischen Ministerpräsidenten tätig, und seit November 2018 trägt er den Titel „Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration“.

Herr René Borbonus, der aus dem Fernsehen bekannt ist, ist ausgebildeter professioneller Trainer, Gründer des Weiterbildungsinstituts Communico GmbH und überaus erfolgreicher Referent. Er hat sich auf die Bereiche berufliche Kommunikation, Präsentation und Rhetorik spezialisiert. Seine Reden erfreuen sich vor allem deswegen sehr großer Beliebtheit, weil er gleichzeitig theorie- und praxisbezogen sowie sachlich, engagiert und vor allem mit Esprit und Humor referiert. Immer wieder überzeugt und begeistert er die Zuschauer durch seine charismatische Art.

Die Vorträge dieser zwei Top-Speaker standen ganz im Zeichen des Themas Respekt: Um 19:30 Uhr plädierte Joachim Herrmann für Respekt und Toleranz statt Hass und Gewalt, und im Anschluss daran griff René Borbonus in seiner Rede „Respekt! Ansehen gewinnen bei Freund und Feind“ dieses Leitthema nochmals auf.

In seinem Vortrag betonte Joachim Herrmann die dringende Notwendigkeit von Toleranz und Respekt in der Gesellschaft, die gerade in der heutigen Zeit große Herausforderungen darstellen und oft zu kurz kommen. Angesichts der zunehmenden gewalttätigen Übergriffe gegen Politiker, Ehrenamtliche und Ausländer in den letzten Jahren (z. B. des Mordes am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke sowie des Angriffs auf eine Synagoge in Halle) appellierte Herrmann an die Bürger, Zivilcourage zu zeigen. Sie müssten sich aktiv für die Zivilgesellschaft und gegen den Hass engagieren und dürften bei keiner Form von Hasskommentaren, auch im Internet, tatenlos zusehen. Schließlich laute der erste Satz des Artikels 1 (1) des deutschen Grundgesetzes „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ und bilde seit 1949 die Basis einer demokratischen Gesellschaft in Deutschland.

Danach lockerte René Borbonus‘ Vortrag zum Thema Respekt wiederum die Stimmung der Zuschauer auf, nicht zuletzt aufgrund seiner eingängigen rhetorischen Metaphern wie „Respekt ist die Liebe in zivil“ oder „Respekt ist das Schmiermittel der Gesellschaft“. Auch die vielen Anekdoten aus seinem eigenen Leben sorgten für die allgemeine Erheiterung des Publikums und dürften den meisten Teilnehmern am BVMW-Jahresauftakt 2020 in Nürnberg noch lange in Erinnerung bleiben!

Wir von AP Fachübersetzungen haben die hochinteressanten Ausführungen der beiden Herren sehr genossen und hoffen, dass sie uns nützliche Denkanstöße im Geschäfts- und Privatleben liefern!

Das Simultandolmetscher- und Übersetzungsbüro AP Fachübersetzungen erwartete weitere spannende Begegnungen mit führenden Mittelstandsvertretern am eigenen Stand

Bevor Herrmann und Borbonus die Rednerbühne betraten, wurden die Gäste beim BVMW-Jahresauftakt 2020 von drei namhaften Vertretern des deutschen Mittelstands begrüßt: Edgar Jehnes aus Nürnberg vom BVMW Nordbayern, Winfried Nesensohn vom Vorstand des DJH Landesverbandes Bayern e.V. sowie Patrick Meinhardt (Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstandes und Vorstandsvorsitzender der BVMW-Stiftung) sprachen ab 19:00 Uhr ihre Grußworte an die versammelten Besucher aus. Unsere Fachübersetzer und Simultandolmetscher erwarteten mit Freude spannende Begegnungen mit unseren Bestandskunden sowie Diskussionen mit diesen und zahlreichen weiteren wichtigen Vertretern des deutschen Mittelstandes beim Get-together am Ende der Veranstaltung!

An unserem Firmenstand haben die Neukunden vor allem an unseren Leistungen in den Bereichen der Vertragsübersetzung, Websiteübersetzung sowie Übersetzung von Anleitungen u.a. in die Sprachen Russisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Rumänisch und Polnisch Interesse gezeigt. Außerdem haben uns einige Besucher des BVMW-Jahresauftakts 2020 nach der Möglichkeit gefragt, ihre Urkunden bzw. Zeugnisse für die Behörden beglaubigt ins Deutsche übersetzen zu lassen. Wir hoffen sehr, dass diese Besucher bald zu unseren Neukunden zählen!

Nürnberger Fachübersetzer und Simultandolmetscher auf der Nürnberger Burg

Der gewählte Ort für den BVMW-Jahresauftakt 2020 konnte für ein solches Event nicht passender sein: die Kultur|Jugendherberge Nürnberg in den früheren Kaiserstallungen der Nürnberger Burg. Sie ist sogar international für ihren sehr hohen Komfort und ihre vortreffliche Lage bekannt. Obwohl sie innerhalb der Mauern der ehemaligen Nürnberger Burg liegt, ist sie mit geräumigen Konferenz- und Veranstaltungssälen und der modernsten Konferenztechnik ausgestattet. Somit verbindet die Kultur|Jugendherberge Nürnberg die altehrwürdige Burgatmosphäre (inklusive Turmzimmer mit Balkon) mit den neuesten technischen Innovationen (z. B. die imposante Beleuchtung). Außerdem sorgt sie bei jedem Event durch ihre Bar und Lounge für die Entspannung der eingeladenen Gäste. Diese Location ist ein aussagekräftiges Symbol sowohl der bewegten Vergangenheit als auch der fortschrittsorientierten Zukunft der Stadt Nürnberg, wie wir von AP Fachübersetzungen finden. Am 26.08.2020 wird die Kultur|Jugendherberge Nürnberg ein besonderes Jubiläum feiern: Das Konzept der Deutschen Jugendherberge, das in Nürnberg geboren ist, besteht nämlich schon seit 111 Jahren und ist heute wie damals fester Bestandteil der nationalen und internationalen Jugendkultur. Der satzungsmäßige Auftrag der Deutschen Jugendherbergen ist seit ihrer Gründung im Jahre 1909 die Förderung der Bildung junger Menschen und die Erziehung dieser zu Respekt, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung. Dies spiegelt auch die Leitgedanken der bereits erwähnten Reden von Joachim Herrmann und René Borbonus auf eindrückliche Weise wider.

Ein Event, das wir Nürnberger Fachübersetzer und Simultandolmetscher nicht verpassen konnten

Unser überregional tätiges Fachübersetzungs- und Simultandolmetscherbüro AP Fachübersetzungen in Nürnberg hat bereits bei einer Vielzahl an Veranstaltungen des BVMW gedolmetscht, darunter simultan ins Englische beim Jahresempfang des BVMW 2020 in Berlin. Unsere professionellen und qualifizierten Simultandolmetscher waren jedoch nicht nur für den BVMW im Einsatz, sondern auch für solch hochrangige Behörden wie das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Da die breite Palette unserer Fachgebiete außer Recht noch Technik, Medizin und Pharmazie umfasst, sind wir ein gefragter Ansprechpartner bei technischen und pharmazeutischen Fachmessen (z. B. der SPS Nürnberg und der INTERPHARM) oder bei russischen GMP-Inspektionen. Wir hoffen, dass der BVMW uns weiterhin sein Vertrauen schenkt und dass wir bei zukünftigen BVMW-Veranstaltungen die Ehre haben, als Simultandolmetscher im Einsatz zu sein.