KOSTENLOSES EXPRESS-ANGEBOT
Nürnberger Übersetzer in der Ära Chemie 4.0

Nürnberger Übersetzer in der Ära Chemie 4.0

Welche Bedeutung hat die neue Entwicklungsphase der chemischen Industrie, die Ära Chemie 4.0, für unser Übersetzungsbüro AP Fachübersetzungen in Nürnberg? Eine sehr große, denn professionelle Fachübersetzungen im chemischen und pharmazeutischen Bereich werden in den kommenden Jahren gefragter denn je sein.

Warum ist für uns pharmazeutische Übersetzer die neue Ära Chemie 4.0 in besonderem Maße relevant?

Seit vielen Jahren spielt die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie eine zentrale Rolle für die Wirtschaft, da sie das Wachstum rasant vorantreibt und Innovationen fördert. Um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, muss sie sich jedoch im Zuge der Globalisierung einigen grundlegenden Herausforderungen stellen. Einerseits werden chemische Erzeugnisse in Zukunft zunehmend auf dem asiatischen, südamerikanischen und afrikanischen Markt verkauft werden. Die Produktionskapazitäten dieser Märkte werden nämlich kontinuierlich erweitert, und in Ländern, die reich an den zur Herstellung chemischer Produkte notwendigen Rohstoffen sind, werden in absehbarer Zeit neue Kapazitäten hinzugewonnen werden. Diese Entwicklungen zeigen, dass deutsche und andere westeuropäische Chemiekonzerne mit einer höheren Konkurrenz aus diesen Ländern rechnen müssen. Andererseits wünschen sich ihre Kunden auch mehr wirtschaftliche Nachhaltigkeit im Energiesektor, vor allem durch eine effiziente und umweltfreundliche Nutzung von Rohstoffen. Diese Tendenz zum zirkulären Wirtschaften wird, zusammen mit der Digitalisierung, mindestens bis zum Jahre 2030 die chemische und pharmazeutische Industrie in Deutschland spürbar prägen. Somit bricht für die Chemie-Branche eine ganz neue Entwicklungsstufe, die Ära Chemie 4.0, an.

Für die Hersteller chemischer Erzeugnisse bedeutet dieser unaufhaltsame Strukturwandel, dass neue, strikte Regelungen für die Produktion in Kraft treten. Künftig werden bei nationalen und internationalen Chemieunternehmen Neuausfertigungen von Dokumenten wie toxikologischen Berichten, Patenten oder Materialsicherheitsdatenblättern erforderlich sein, die für ihre ausländischen Tochter- bzw. Partnergesellschaften mehrsprachig vorliegen müssen. Zu diesem Zweck ist es für Chemiekonzerne unabdingbar, einen professionellen und verlässlichen Übersetzungsdienstleister einzuschalten. Unsere langjährig erfahrenen und hochqualifizierten Fachübersetzer und -dolmetscher unseres überregional bekannten Nürnberger Übersetzungsbüros AP Fachübersetzungen sind auf die Fachbereiche Chemie und Pharmazie spezialisiert und nehmen regelmäßig Dolmetscheinsätze bei GMP-Inspektionen, insbesondere durch russische Zulassungsbehörden, wahr. Aufgrund ihrer profunden Expertise im Pharmabereich, die sie im Rahmen dieser Anlässe erworben haben, und ihrer ausgezeichneten linguistischen Kenntnisse liefern sie weltweit sprachlich, fachlich und stilistisch einwandfreie, präzise sowie termintreue Übersetzungen chemischer und pharmazeutischer Dokumente. Diese bieten Sie u.a. in folgenden Sprachen an: Russisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Rumänisch, Ungarisch, Französisch, Ukrainisch, Türkisch und Arabisch.

Warum wirkt sich die innovative Wasserstofftechnologie auf unsere Tätigkeit als technische Fachübersetzer positiv aus?

Einen signifikanten Fortschritt in der Ära Chemie 4.0 bezüglich wirtschaftlicher Nachhaltigkeit stellt die Nutzung der Wasserstofftechnologie dar, da sie in zahlreichen Industriezweigen, besonders im Energiesektor, umweltfreundliche Innovationen ermöglicht, die zum vollen Erfolg der Energiewende führen könnten. Im Gegensatz zu Elektroautos mit ihren schweren Lithium-Akkus genießen mit Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzellen betriebene Autos beachtliche Vorzüge: Sie können schnell vollgetankt werden, und ihre Reichweite beträgt nach Auffüllen des Tanks bis zu 800 Kilometer. Wasserstoff ist als Kraftstoff auch preisgünstiger als Benzin oder Diesel, und Wasserstofftankstellen werden nicht extern mit Energie versorgt. Dies bedeutet, dass bei einer flächendeckenden Einführung von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen keine wirtschaftliche Abhängigkeit von Erdölexporten aus anderen Ländern bestünde und sich jedes Land selbst mit Wasserstoff versorgen könnte. Wasserstoff kann nämlich sehr leicht durch Elektrolyse aus Wasser und ohne Freisetzung von Kohlenstoffdioxid hergestellt werden. Da die Speicherung und der Transport von Wasserstoff weitgehend keine Schwierigkeiten mit sich bringen, und der gewonnene Wasserstoff in elektrischen Strom für die zur Herstellung notwendige Elektrolyse umgewandelt werden kann, gehört die Wasserstofftechnologie zu den zukunftsträchtigen erneuerbaren Energiequellen. Angesichts des Klimawandels bietet sie Raum für weitere innovative Entwicklungen zur Reduzierung der CO2-Belastung in internationalen Großstädten. Japan ist derzeit der Vorreiter in Sachen Wasserstofftechnologiekonzepte, da sich dieses Land das Ziel gesetzt hat, bis zum Jahre 2030 rund 800 000 wasserstoffbetriebene Autos und 5 Millionen Brennstoffzellen für Eigenheime zu produzieren und somit einen riesigen Markt für Wasserstofffahrzeuge zu etablieren, die an Automobilkonzerne aus der ganzen Welt geliefert werden sollen.

Bei der Einführung solch technisch hochkomplexer Produkte in andere Länder spielt die Anpassung produkteigener Dokumente und der begleitenden Literatur (z. B. Fahrerhandbücher, Informations- und Präsentationsmaterialien oder Websites) an die Infrastruktur und Kultur des jeweiligen Zielmarktes eine entscheidende Rolle. Das heißt, dass Versionen dieser Unterlagen in den Landessprachen der internationalen Kunden zu verfassen sind, um eine reibungslose, präzise, einheitliche und effektive Kommunikation zwischen Herstellern und Verbrauchern sicherzustellen. Hier kommen wir als langjährig erfahrene Fachübersetzer im Bereich der Energiewirtschaft ins Spiel: Unsere Nürnberger Übersetzungsagentur AP Fachübersetzungen zählt schon seit langem namhafte Firmen aus dem Gebiet der Technik zu unseren zufriedenen Kunden, beispielsweise Neue Materialien Fürth GmbH, die Siemens AG oder Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG. Außer in den genannten Fachbereichen Pharmazie und Technik gehören noch rechtliche und medizinische Übersetzungen zu unserem überaus breit gefächerten Leistungsportfolio. Wie die Hersteller der oben beschriebenen innovativen Wasserstofffahrzeuge achten wir ebenfalls auf die Wahrung der exzellenten Qualität unserer Endprodukte!