KOSTENLOSES EXPRESS-ANGEBOT

Übersetzen und Dolmetschen bei Messen

Beim Dolmetschen werden Informationen mündlich von einer Ausgangssprache in die Zielsprache übertragen. Unsere beeidigten und erfahrenen Konsekutiv- und Simultandolmetscher sind Muttersprachler und Experten auf ihrem Gebiet. Wir sind Ihnen gerne bei Veranstaltungen aller Art behilflich.

Unter anderem bieten wir unseren Service auch auf Messen an. Doch was macht ein Messedolmetscher genau? Ein Dolmetscher, der zwischen Aussteller und Kunde vermittelt, verfügt über Fähigkeiten, die über den klassischen Dolmetschdienst hinausgehen. Ein Messedolmetscher sollte sich nämlich auch mit den Produkten und Dienstleistungen des jeweiligen Ausstellers auskennen.

Wie funktioniert das Dolmetschen bei Messen?

Mit ca. 180 Fachmessen und tausenden anderen Messen pro Jahr gehört Deutschland zu den wichtigsten Messeländern. Innovative Produkte und Dienstleistungen werden vorgestellt und zahlreiche internationale Besucher tummeln sich bei dieser Veranstaltung. Wenn Sie selbst Aussteller sind, kennen Sie das Gefühl vielleicht: Sie haben das Interesse eines potenziellen Kunden oder Investors aus dem Ausland geweckt und sind ins Gespräch gekommen. Obwohl der potenzielle Kunde von Ihrem Produkt begeistert ist, scheitert der Geschäftsabschluss dennoch an der Sprachbarriere. Um Kommunikationshindernisse zu vermeiden, ist ein Übersetzer bzw. Dolmetscher von Vorteil. Oft sind die Kosten eines Messedolmetschers geringer als die Kosten des entgangenen Umsatzes. Doch wie funktioniert das Dolmetschen bei Messen? Neben den sprachlichen Aspekten kümmern sich die Messedolmetscher von AP Fachübersetzungen auch um das Werben von Kunden und sprechen Besucher gezielt an. Mit unseren mehrsprachigen Dolmetschern haben Sie sogar die Möglichkeit, Besucher aus fernen Ländern wie China oder den arabischen Staaten anzusprechen.

Herausforderungen des Dolmetschens bei Messen

Dolmetschen ist ein besonders anspruchsvoller Dienst. Sprachmittler haben eine langjährige Ausbildung hinter sich und stehen im Berufsalltag immer wieder vor Herausforderungen. Wenn jemand zum Beispiel sehr schnell redet, wild durcheinander gesprochen wird oder der Sprecher sich vom Mikrofon abwendet, kann das zur Herausforderung beim Übersetzen werden. Professionelle Dolmetscher lassen sich nicht aus der Ruhe bringen und verfügen über eine hervorragende Konzentrationsfähigkeit. Messedolmetscher besitzen darüber hinaus ein umfangreiches Know-how über die Dienstleistung bzw. das Produkt und sind in der Lage, neue Kunden anzuwerben. Bei AP Fachübersetzungen stellen wir Ihnen einen Muttersprachler zur Seite - nur so klingt das Gesagte auch authentisch.

Welche Formen des Dolmetschens gibt es für Messen?

Messedolmetscher vermitteln entweder simultan oder konsekutiv. Beim Simultandolmetschen findet die Übertragung von der Ausgangs- in die Zielsprache in Echtzeit statt. Diese Form des Dolmetschens gehört zur absoluten Königsdisziplin und ist sogar eine der komplexesten Arten menschlicher Kommunikation. Simultandolmetschen erfordert höchste Konzentration und Aufmerksamkeit sowie eine hochentwickelte Dolmetschtechnik. Nachdem Sie nur wenige Wörter in Ihrer Ausgangssprache gesprochen haben, beginnt der Simultandolmetscher bereits mit dem Übersetzen. Wichtig ist dabei die sinngemäße Wiedergabe des Gesagten, keine Wort-für-Wort-Übersetzung. Mit einem Simultandolmetscher stellen Sie aufgrund der geringen Zeitverzögerung einen reibungslosen Ablauf Ihrer Produktpräsentation sicher.

Im Gegensatz zum Simultandolmetschen werden Redeabschnitte beim Konsekutivdolmetschen zeitversetzt übertragen. Mit einer speziellen Notizentechnik wird das Gesagte notiert und die wesentlichen Punkte werden dann anhand der Aufzeichnungen in die Zielsprache des Kunden übersetzt. Der Dolmetscher beginnt also erst zu sprechen, wenn Sie Ihre Mitteilung beendet haben oder eine Sprechpause einlegen. Bei dieser Form des Dolmetschens unterscheidet man außerdem zwischen zwei Formen: unilaterales und bilaterales Konsekutivdolmetschen. Bei der unilateralen Variante überträgt der Sprachmittler nur in eine Sprache und die Redeabschnitte sind länger. Bei der bilateralen Form wird in beide Sprachrichtungen übersetzt.

Sie suchen nach einem Dolmetscher, der Sie bei Ihrer nächsten Ausstellung auf der Fachmesse unterstützt? Dann ist unser Dolmetscherdienst der perfekte Ansprechpartner für Sie. Unsere Messedolmetscher sind muttersprachliche Experten und verfügen über das notwendige Know-how. Wir bieten außerdem Unterstützung auf GMP-Inspektionen und Audits, Konferenzen, Schulungen sowie bei Gerichtsterminen und notariellen Beurkundungen. Unsere Dolmetschdienste werden in den verschiedensten Weltsprachen angeboten. Melden Sie sich bei uns und wir stellen Ihnen den optimalen Fachdolmetscher zur Seite!

AP Fachübersetzungen - ausnahmslos zuverlässig!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir bearbeiten sämtliche Anfragen umgehend nach deren Erhalt. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie unser Angebot innerhalb kürzester Zeit erhalten.