KOSTENLOSES EXPRESS-ANGEBOT

Gerichtsdolmetschen: Einsatz bei Gericht durch beeidigte Dolmetscher

Für das Dolmetschen vor Gericht muss ein öffentlich bestellter und beeidigter (in einigen Bundesländern heißt es oft „vereidigter“) Dolmetscher geladen werden. Das heißt, der Dolmetscher muss offiziell für den Einsatz bei Gerichten, Notaren, der Polizei und Behörden zugelassen sein. Beim Gerichtsdolmetschen muss nicht nur das Gesprochene in der mündlichen Verhandlung in die andere Sprache übertragen werden, sondern auch Schriftsätze (z. B. Strafbefehl, Klageschrift).

Unsere öffentlich bestellten und beeidigten Dolmetscher sind kompetente Sprachmittler mit langjähriger Erfahrung, die sich auf das Gerichtsdolmetschen spezialisiert haben und mit der juristischen Fachterminologie bestens vertraut sind.

Sie haben einen Termin bei Gericht, einem Notar oder einer Behörde und müssen sich zu 100% auf Ihren Dolmetscher dort verlassen können? Sie sind Mitarbeiter(-in) eines Gerichts, einer Rechtsanwalts- oder Notarkanzlei und haben öfter Bedarf an zuverlässigen Gerichtsdolmetschern für diverse Sprachen, möchten jedoch nicht ewig selbst nach ihnen suchen? Dann sind Sie bei uns bestens aufgehoben! Wir sind für Sie zu den üblichen Geschäftszeiten permanent erreichbar und haben für etwaige Sprachkombinationen mehrere Sprachexperten, die Sie mit ihrer Erfahrung, Zuverlässigkeit und fachlichen Kompetenz überzeugen werden.

Sie suchen nach einem Dolmetscher, dessen Fähigkeiten Ihrem konkreten Anliegen entsprechen? Dann ist AP Fachübersetzungen der perfekte Ansprechpartner für Sie – und das nicht nur für die Metropolregion Nürnberg!

AP Fachübersetzungen - ausnahmslos zuverlässig!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir bearbeiten sämtliche Anfragen umgehend nach deren Erhalt. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie unser Angebot innerhalb kürzester Zeit erhalten.